„just follow the damn Constitution“

Backdoors create unnecessary vulnerability to otherwise secure systems that can be exploited by bad actors.

via ArsTechnica

Es soll doch tatsächlich Menschen geben, die Technologie einigermaßen verstehen und berechtigte Einwände von Experten oder der allgemeinen Öffentlichkeit tatsächlich auch mal ernst nehmen!

Danke an Comgressman Ted Lieu, dass bei manchen Politikern der Verstand offenbar noch nicht vollständig abhanden gekommen ist. 

Sie haben das Recht zu schweigen

Philip Banse, den man eigentlich aus dem Küchenradio kennen sollte, macht auch den Medienradio-Podcast. Und auch wenn hier nur eher selten neue Folgen rein laufen, sind sie doch immer wieder kleine Perlen. Die aktuelle Folge dreht sich um die „Offshore Leaks„. Datenjournalist Sebastian Mondial und wie er an den Berg von Daten ran gegangen ist. Auch Sicherheit und Quellen-Schutz sind Themen. Fantastisches Gespräch, sollte man unbedingt gehört haben!

In diesem Gespräch kamen sie auch kurz auf einen Vortrag von Udo Vetter, der mit seinem Law-Blog wunderbare Einblicke in den Alltag eines Strafverteidigers bringt. Dieser Vortrag hat den Namen, den ich auch diesem Artikel gegeben habe. Ein weiterer faszinierender Einblick in die Rechte die man hat, wenn man es mit der Polizei zu tun bekommt. Egal ob als „Verdächtiger“ oder als Zeuge. Unbedingt anschauen!

http://youtu.be/bgAznWgyueU

Schwarz-Gelb wählen?!?

Sie beschreibt sich selbst als “die erfolgreichste Bundesregierung”, die Menschen feiern die CDU mit fetten Ergebnissen in den Umfragen, nichts scheint einer Wiederauflage des schwarz-gelben Projektes im Wege zu stehen.

Wir möchten als Blog selbstverständlich auch eine Wahlampfehlung geben und haben mindestens 13 Gründe gefunden, warum Merkels Bundesregierung und ihr wundervolles Personal unbedingt an der Macht bleiben müssen:

via Metronaut.de

Zuerst hätte ich fast einen Herzanfall bekommen, dann wurde es eher ein Lachanfall. 😉

Edel

Der “edle” Zweck, den der Innnenminister bemüht, ist ein tödliches Argument. Mit ihm lassen sich auch ebenso gut auch Folter, Präventivhaft, gezielte Tötungen und Kriege rechtfertigen. Auch das wären Mittel, mit denen sich Terroranschläge womöglich verhüten lassen…

via lawblog.de

Dem ist wohl nichts mehr hinzu zu fügen. IM Friedrich sollte sich glaube ich mal auf geistige Gesundheit untersuchen lassen, wenn er so einen Rotz wirklich glaubt. Genau so wie Zuschauer/Leser die bei so einem geistigen Dünnpfiff auch noch zustimmen…