JA, ENDLICH KANN ICH… Verdammt…

Tja Google, was war das den?!? Da hab ich mich heute wie ein Schnitzel gefreut, endlich das Nexus 4 bestellen zu können und was war? Da schau ich mal zehn Minuten nicht in den Störe und dann macht Google den „Laden“ nach 20 Minuten wieder dicht!

Ich frage mich schon, wieviel Bestellungen tatsächlich raus gegangen sind. Lt. anderer Blogs gab es ja auch beim Bestellvorgang massive Probleme. 

Was ich dabei zu bemängeln habe, sind vor allem zwei Dinge, und dass das 16 GB-Modell so schnell ausverkauft war, gehört nicht dazu!

1. Fehlende Transparenz. Hier ist mal wieder Apple das perfekte Vorbild. Dort wurde, und wird bei jedem neuen Produktstart offiziell kommuniziert, wann die Geräte bestellbar sind. Es kann doch nicht sein, dass man die Zeiten so ein bisschen halboffiziell von Bloggern erfährt, wenn sie einen PR-Typen bei Apple kennen.

Dort heißt es dann 9:00 Uhr, es geht aber schon um zehn vor neun los… Unschön Google, um das mal milde auszudrücken.

2. Warum zum Henker stellt Ihr die Bestellmöglichkeit komplett ab?!? Da hat man den richtigen Zeitpunkt verpasst und ist zu spät auf die Seite gekommen. Was erwarte ich? Na dann sagt mir doch bitte, dass die Lieferung erst später kommt! Aber setzt die Seite doch nicht auf den Zustand vor der Veröffentlichung zurück! Aktuell sieht man wieder nur die Möglichkeit, sich benachrichtigen zu lassen. Keine Möglichkeit der Vorbestellung.

Es gibt keine Info wann das Gerät wieder lieferbar ist! Und wie erfährt man nun, wann doch wieder Geräte da sind? Wieder nur über einen Blogger der einen PR-Menschen kennt. Kein wirklich offizielles Statement und selbst da keinen genauen Termin…

Ich will das Nexus 4 immer noch haben, aber das heute war echt ne schwache Vorstellung Google…

Nexus 4

Wer meinen Podcast, oder meinem Twitter-Stream folgt wird es schon mitbekommen haben: Mein nächstes Handy wird das Nexus 4 von LG! Vor allem freue ich mich auf eine bessere Kamera als mein jetziges Galaxy Nexus und das bessere Display.

Ja, das Nexus 4 hat kein LTE. Aber das stört mich überhaupt nicht. Ich habe keinen Vertrag mit dem ich LTE nutzen könnte und selbst wenn, es gibt kaum Möglichkeiten für mich LTE nutzen zu können. Größere Sachen (Podcasts laden etc…) mache ich eigentlich ausschließlich über WLAN.

Ich freue mich sehr auf das Gerät und kann es kaum abwarten nächsten Dienstag (13.11.2012) endlich bestellen zu können, nur um dann wieder darauf zu warten bis es endlich ankommt.

Die bisherigen Testberichte lesen sich eigenlich ganz gut. Beim Akku soll es wohl Probleme geben, aber alle bisher getesteten Geräten waren mit nicht mit der finalen Android-Variante ausgestattet, mit der die Handys tatsächlich ausgeliefert werden. Ansonsten soll es ein tolles Gerät sein, ich freu mich jedenfalls sehr! 🙂

Eine schöne Zusammmenfassung der bisher erschienen Testberichte findet Ihr bei AndroidPIT:

Das Nexus 4 in ersten Tests

Ich verkaufe mein iPhone 4S!

Ok, es ist soweit! Mit einer Träne im Knopfloch verkaufe ich seit heute mein iPhone 4S auf eBay. :‘-(

Das Samsung Galaxy Nexus wird erst mal mein permanentes Gerät bleiben (bis natürlich das Nächste Nexus raus kommt 😉 ). Wer also ein iPhone 4S in weiß, in einem sehr guten Zustand sucht, wer viel Zubehör bekommen möchte, wer das ganze außerdem aus einer vertrauenswürdigen Quelle möchte, der sollte hier zuschlagen!

Fragt einfach mal den Hausmeister, der hat exakt dieses iPhone 2 Wochen lang benutzt und wir warten natürlich gespannt auf seinen Bericht im nächsten Vogonen Podcast. Das Teil ist technisch in einwandfreiem Zustand und wird von mir voll aufgeladen ausgeliefert!!! (In Zeiten von steigenden Strom-Preisen keine Selbstverständlichkeit! 😉 )

Hier die komplette zu Verkaufen-Liste:

  • iPhone 4S, weiß, 16 GB Speicher
  • Original-Verpackung
  • Original Ladeadapter
  • Original Ladekabel
  • Original Apple-Dock
  • unter dem Dock gibt es das Paydroid Sticky dazu (einfach mal danach googlen)
  • ein original schwarzer iPhone Bumper
  • ein weiteres passendes Dock in Schwarz incl. Kabel und USB-Adapter
  • Eine schwarze Ledertasche mit drehbarem Gürtelclip
  • eine iPulli schwarze Filztasche
  • ein schwarzes Raikko Akku-Case! Schutz für das iPhone incl. einem 1400 mAh Akku!
  • und das Highlight: ein Original BookBook von Twelve South. (hier habe ich auf der Rückseite ein Loch für die Kamera ausgeschnitten, so dass man das iPhone zum Bilder machen nicht separat herausnehmen muss.

Also, macht Werbung, sagt es weiter, RT’t kräftig, ich möchte es schnellstmöglich los werden. 🙂

Und da schon kräftig angefragt wurde, das Super-Mega-Hyper-Komplettpaket gibt es zum Preis von nur 550,- EUR. 🙂

Hier geht’s zum Angebot:

Apple iPhone 4S – 16 GB, Weiss, Ohne Simlock, Komplettpaket!!!