Könnte Apple den Dell-Weg gehen?

Die-hard Apple fans have long suggested that the company might be better off without the scrutiny that comes with being publicly traded. On the heels of another record-breaking quarter, AppleInsider took a look at what going private might mean for the computing juggernaut.

Ein wirklich interessantes Gedanken-Experiment! Mir persönlich ist diese ganze  „Mehr mehr mehr mehr“ Scheiße sowieso fremd. Warum man meint das Wachstum unendlich weiter gehen kann und sich dann von Investoren abhängig macht die genau das wollen ist mir schleierhaft. 

Ich fand es klasse als Michael Dell seine Firma von den Investoren freigekauft  hat, bei der Größe von Apple wird das aber kaum mehr möglich sein.

Es dürfte aber spannend werden, wenn das Wachstum irgendwann nicht mehr ungebremst steil nach oben gehen wird für Apple, und das wird es irgendwann nicht mehr. Dann zeigt sich was es wert ist öffentlich gehandelt zu werden. 

My2Cents: Ladies and Gentleman: THE NEWS!

#bendgate
(keine Links zu Biege-Videos, ich will Idioten nicht noch weitere Klicks verschaffen…)
http://www.imore.com/nsfw-bendgate-and-internet-echo-chamber

Apple und die Verschlüsselung
http://appleinsider.com/articles/14/09/30/us-attorney-general-voices-concern-over-apples-ios-8-security-features

Nexus 6
http://www.androidpolice.com/2014/09/29/this-is-the-motorola-nexus-6-a-5-9-qhd-display-3200mah-battery-dual-front-facing-speakers-and-more/

Die 3 Vogonen und „Yosemite“

Patentstreitigkeiten…

…sind ein riesiger Pickel am Arsch der Tech-Industrie! Und dann diese Meldung:

Apple and Google have been fighting it out over patents ever since Android devices went on sale. Until today, that involved more than 20 ongoing lawsuits (in the US and Germany) between the two technology behemoths. In a joint statement earlier today, Apple and Google have announced all that is over. They will be ending the patent cases and will instead work to reform patent law.

via Android Police

Endlich mal gute Nachrichten! Auch wenn momentan die Streitigkeiten zwischen Samsung und Apple davon nicht betroffen sind, sollten Gerichtsverfahren bezgl. Android vs. iOS (oder umgekehrt) endlich der Vergangenheit angehören!

Dass jetzt zwei der größten Technik-Firmen der Welt zusammen arbeiten um das Patentrecht zu ändern, sollte doch endlich mal einen positiven Effekt auf diesen riesigen Haufen Kacke haben, der das Patentrecht aktuell ist…

Es wurde Zeit!

Apple, Google, and Microsoft are but a few of the names that have announced a commitment to including features to deter smartphone theft in all future products. Even the carriers are on board, with the big four announcing support and commitment as well.

via iMore.com

Es gibt von einzelnen Herstellern schon Funktionen, mobile Geräte sicherer zu machen und Besitzer vor Diebstahl zu schützen. Diese Initiative ist ein weiterer richtiger und wichtiger Schritt! Daumen hoch!

„Flop“

From the constant harping about the supposed „failure“ of Apple’s iPhone 5c, you’d think the phone is selling poorly. The reality is that middle tier model, while dramatically less popular than Apple’s top of the line iPhone 5s, still managed to outsell every Blackberry, every Windows Phone and every Android flagship in the winter quarter, including Samsung’s Galaxy S4.

via AppleInsider.com

Wie immer bei Apple ist der Erfolg eine Frage der Betrachtung. Auch das vermeintlich geflopte 5c verkauft sich anscheinend sogar besser als das Samsung Galaxy S4, von dem keiner sagen würde, es ist mit seinen Verkaufszahlen ein Flop, ganz im Gegenteil.

Wenn aber die Zahlen so korrekt sind, warum gibt sie dann Apple nicht selbst heraus? Ein solcher Erfolg kann doch nur positiv für das Unternehmen sein und sollte dementsprechend hervorgehoben werden… Das macht mich schon ein bisschen stutzig.