Action Launcher

Ist man auf Android unterwegs und spielt gerne mal mit dem Aussehen seiner Software, installiert man sich schon mal den ein oder anderen Launcher. Einer der bekanntesten ist u.A. der Nova Launcher, welchen ich eine ganze Zeit lang benutzt habe. Seit Chris Lacy jedoch den Action Launcher gestartet hat, nutzte ich mit einigen kleineren Unterbrechungen im Grunde ausschließlich diesen.

Screenshot_2013-10-07-13-35-04

Seine Idee der Ordnerverwaltung und den „Shutters“ macht den Action Launcher zu weitaus mehr als einer einfachen kosmetischen Überholung für Android. Nun hat Lacy eine offizielle Beta für Version 2.0 seines Launchers gestartet.

An dieser Stelle ein kurzes Wort zur Integration von Google+ in den Play Store, einer Funktion die Android in diesem Punkt meilenweit vor den Apple Appstore katapultiert. Man kann Betas offiziell über den Play Store verteilen und hat mit Google+ eine Möglichkeit, diese Funktion nur bestimmten Nutzern zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig einen Kanal für Rückmeldungen und Bug-Reports zu besitzen. Genial!

Action_Launcher_–_Community_–_Google_

Aber zurück zum Action Launcher. In der aktuellen Beta, für die man sich in der entsprechenden Google+ Community anmelden muss, gibt es wieder eine neue Funktion, die den Launcher von seinen Mitstreitern unterscheidet, ist die 1-Swipe Funktion.

Screenshot_2013-10-07-13-26-18

In der aktuellen offiziellen Version gibt es bereits eine ähnliche Funktion. Dabei swiped man von der linken Seite in den Homescreen und öffnet damit die App-Übersicht. In der aktuellen Beta hat er die 1Swipe-Funktion hinzu gefügt, und swiped von der rechten Seite in den Homescreen.

Wobei „In den Homescreen“ nicht ganz richtig ist. Diese Geste (wie auch die Geste von links) kann man nun in jeder App durchführen. Man öffnet damit einen Bereich, den man ganz nach eigenem Gusto mit Apps und Widgets belegen kann. Das ist wirklich verdammt praktisch und sieht bei mir so aus:

Screenshot_2013-10-07-13-41-21

Action Launcher bringt dabei 2 neue Widgets mit, eines davon seht Ihr in dem Bild. Hier werden die zuletzt aufgerufenen Apps aufgelistet. Der Clou an der Sache: Selbst wenn Ihr einen anderen Launcher benutzt, könnt Ihr die von links- und von rechts-reinswipen-Gesten benutzen und kommt so an den App-Drawer und das Widget-Panel heran. Genial!

Ich bin extrem zufrieden mit den neuen Funktionen, auch wenn es in der aktuellen Beta hin und wieder zu Problemen kommt. Action Launcher ist meine Wahl, die Funktionen sind sinnvoll und durchdacht und werden ständig erweitert!

Das Kleingeld das der Launcher kostet, ist hervorragend angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.