Apples ToDo-Liste

I didn’t just lead Apple to a record quarterly profit of $13.1 billion on sales of $54.5 billion, so I don’t expect to be consulted. But were Tim to ask me, here’s what I would tell him Apple should do in 2013—in broad strokes, and in no particular order. (We’ve got people to work out the details—right, Tim?) This is not a fantasy wish list. These are things I think Apple can and should do this year. This list is not exhaustive.

via Hypercritical.co

John Siracusa hat eine interessante Liste zusammengestellt. Einige der Punkte sind natürlich „low hanging fruits“ (OS X10.9, keep the iPad on track, etc…), alles in allem stimme ich ihm aber auf jeden Fall zu. Für mich persönlich wird es interessant, was Apple mit iOS 7 so anstellt. Ich kann nur hoffen, dass sie einige der Funktionen von Android und Windows Phone, aber auch vom neuen Blackberry 10 übernehmen. Hier gibt es auf jeden Fall am meisten zu tun.

Genauso interessant ist aber natürlich, wie es mit dem iPhone weitergeht. iPhone 4 und 4S stehen weiterhin zum Verkauf, es wird spekuliert ob das iPhone 5S schon im Frühjahr kommt und auch ein größeres iPhone soll dieses Jahr noch kommen.

Apple muss auf jeden Fall dieses Jahr noch einiges tun. Es gibt viele Dinge die verändert und verbessert werden können. Ich bin wirklich gespannt wie es weitergeht. Eventuell wird iOS ja auch für mich wieder das System der Wahl. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.