XBox doch früher?

Halo: The Master Chief Collection, a bundle featuring remastered versions of the four numbered Halo games, will be released on Xbox One this year, reports Engadget.

The package would include 2001’s Halo: Combat Evolved, 2004’s Halo 2, 2007’s Halo 3and 2012’s Halo 4, and would leave out spinoffs such as 2009’s Halo 3: ODST and 2010’s Halo: Reach, according to Engadget’s sources.

via Polygon

Verdammt… Dann müsste die XBox One wohl doch früher bei mir einziehen als gedacht

Halo auf XBox One

Halo 5: Guardians, the next major entry in the Halo franchise and the next chapter in Master Chief’s journey, will be released on Xbox One in fall 2015, developer 343 Industries confirmed this week.

via Polygon

Der Termin für meinen XBox One-Kauf steht fest! Bis dann kann ich noch ein bisschen sparen. 😉

Interessant, dass es zum ersten Mal einen Untertitel (Guardians) gibt…

The Room 2

The Room is a decidedly simple game. In each level you’re presented with an intricately designed puzzle box, and you just need to figure out how to open it. It uses familiar controls — you pinch, swipe, and drag your fingers along the screen to scrutinize the 3D object from every angle as you attempt to unravel its secrets. But the simple premise turned into an incredibly compelling experience, thanks to The Room’s clever puzzles, gorgeous visuals, and spooky atmosphere. It went on to be named the iPad’s game of the year by Apple — not bad for Fireproof Studios‘ first release. Now the developer is back with The Room 2, and it’s everything a sequel should be: bigger, better, and more beautiful.

via The Verge

Der erste Teil war schon ein absolutes Ausnahme-Spiel! Selten hat mich ein Game so in seinen Bann gezogen und der Kauf des 2. Teils war sofort getätigt als ich gesehen habe, dass der zweite Teil verfügbar ist.

Der erste Teil ist übrigens gerade kostenlos erhältlich, also zuschlagen!

The Room – Fireproof Games

The Room Two – Fireproof Games

Wie tief ins Klo kann man eigentlich greifen?

Tausende Kunden staunten nicht schlecht, als sie gestern Post vom Fachhändler Spielegrotte bekamen: Trotz vierstelliger Vorbestellungen kann der Händler wohl nur eine Handvoll Kunden beliefern.

via AreaGames.de

Ach Microsoft… Jetzt habt Ihr doch schon so viel Scheiße gebaut was den XBox One Launch angeht… Features angekündigt und Restriktionen eingebaut, alles wieder zurück genommen (incl. der positiven Sachen) und euch damit zum Gespött der Szene gemacht, Kontroverse Punkte erst lange totgeschwiegen (was genau macht Kinect eigentlich und was passiert mit den Daten die anfallen), etc… Und jetzt das…

Leute, Ihr bestraft hier nicht die Händler wie Spielegrotte, Ihr bestraft eure Kunden und potentiellen Käufer eurer Konsole!!! Das fällt nicht auf die Händler zurück sondern auf euch. Und mangelnde bis gar keine Kommunikation ist das Schlimmste, was man in einer solchen Situation machen kann. 

Ich versteh es nicht…

Ingress

Google hat sein Augmented-Reality-Spiel Ingress für neue Agenten geöffnet. Heimlich, still und leise hat Entwickler Niantic Labs die offene Betaphase eingeläutet und damit die Registrierung neuer Spieler freigegeben. Bisher konnten sich im Rahmen der Closed Beta neue Mitspieler nur anmelden, wenn sie einen Einladungscode hatten.

via heise.de

Ingress ist schon ein interessantes Spiel. Da jetzt die die Hürde der Einladung weggefallen ist, sollte man es mal ausprobieren. Nach dem Tutorial kann man immer noch entscheiden, ob man weiter machen möchte.

Ich habe ein bisschen das Problem, dass ich zum Einen nicht so gerne mit anderen spiele, das aber schon irgendwie eine Voraussetzung ist, wenn man wirklich ernsthaft spielen möchte. Aber selbst wenn ich das gerne machen würde, wohne ich in einer Gegend, wo es eher schwierig ist Mitspieler zu finden.

Wie gesagt, probiert's einfach mal aus!