Ingress

Google hat sein Augmented-Reality-Spiel Ingress für neue Agenten geöffnet. Heimlich, still und leise hat Entwickler Niantic Labs die offene Betaphase eingeläutet und damit die Registrierung neuer Spieler freigegeben. Bisher konnten sich im Rahmen der Closed Beta neue Mitspieler nur anmelden, wenn sie einen Einladungscode hatten.

via heise.de

Ingress ist schon ein interessantes Spiel. Da jetzt die die Hürde der Einladung weggefallen ist, sollte man es mal ausprobieren. Nach dem Tutorial kann man immer noch entscheiden, ob man weiter machen möchte.

Ich habe ein bisschen das Problem, dass ich zum Einen nicht so gerne mit anderen spiele, das aber schon irgendwie eine Voraussetzung ist, wenn man wirklich ernsthaft spielen möchte. Aber selbst wenn ich das gerne machen würde, wohne ich in einer Gegend, wo es eher schwierig ist Mitspieler zu finden.

Wie gesagt, probiert's einfach mal aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.