Keynote Vorbereitungen

Mittlerweile ist es so etwas wie ein Ritual geworden. Pünktlich zur neusten Apple-Keynote begebe ich mich (wenn ich nichts anderes vor habe…) vor den Rechner ins Büro oder auf die Couch. Dieses Mal wird’s wohl wieder das Büro werden, da hab ich einfach mehr Bildschirme. 🙂

Schreibtisch1

Da wäre zum Einen auf der linken Seite mein iPad Mini. Darauf werde ich den Livestream von Leo Laporte laufen lassen. Unter http://live.Twit.tv/ werden Leo und andere Moderatoren von Twit das Event live besprechen. Bei den letzten Events war die Verbindung etwas shaky, hoffentlich bekommen sie das diesmal besser hin.

Auf dem Haupt-Monitor (21,5″) werden dann verschiedene Live-Blogs sein. Auf jeden Fall laufen wird TheVerge.com! Die haben bei den bisherigen Events in meinen Augen die beste Coverage gehabt und ich mag die Jungs rund um Josh Topolsky wahnsinnig gerne. 🙂 Dazu könnten dann Engadget.com oder auch andere kommen, mal schauen, was kurz vorher noch durchs Netz geistert.

Auf dem MacBook Pro-Bildschirm läuft dann Twitter und ADN durch. Einfach meine normale Timeline (die dann sowieso von der Keynote übernommen wird…). Die Suche nach Hashtags nutze ich gar nicht mehr, die verdammten Spam-Bots versauen einem immer komplett das Ergebnis.

Dazu gibt’s dann noch ein lecker Bitburger Radler Alkoholfrei. Jep, Alkfrei. 🙂 Eventuell kommt noch eine Packung Nüsse dazu.;-)

Gut, dann wünsche ich euch noch spannende Stunden bis heute Abend 19:00 Uhr, wir sehen/hören uns auf ADN und Twitter! 🙂

Was macht Ihr so? Wie sieht eure Vorbereitung aus oder mit welchem Setup schaut Ihr die Keynote?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.