Projekt 100: #29

Es geht mal wieder um Licht. Zufrieden bin ich immer noch nicht und hab heute mal wieder geschaut, was ich besser machen kann. Dazu habe ich unter meinem Video eine Playlist verlinkt, die ich zusammengestellt habe. Hier wird die Beleuchtung grundsätzlich erklärt, Tricks und Kniffe gezeigt und ein paar DIY Lösungen gibt’s auch.

Schaut euch auf jeden Fall das erste Video (ein Grundlagenvideo zur Beleuchtung von Videos) und das letzte Video (eine genial DIY Video-Lampe) an!

So, und hier die Playlist:

Projekt 100: #7

Oh man… Der Upload war wieder mal eine Katastrophe… Dann hab ich von Raiden den Tipp bekommen, das ganze mal über Auphonic zu versuchen. Das hätte dann auch den Vorteil, dass das Audio einmal komplett normalisiert würde. Natürlich hat das nicht funktioniert…

Es gab eine kryptische Fehlermeldung, mit der ich nichts anfangen konnte. Also hab ich es doch wieder auf konventionelle Weise hoch geladen. Und ich hab das ganze auch noch 2x aufnehmen müssen. Heute ist es nicht ganz so gut gelaufen was meine Technik angeht.

Na ja. Heute hab ich wieder mal etwas am Vorspann geändert. Ich hoffe, es gefällt! Die Musik ist von meiner Band, Euphoria Rising, das wollte ich schon von Anfang an mal einbauen. 🙂

Ansonsten ist heute mal wieder etwas kürzer geworden, gestern war’s ja doch etwas länger. 😉

Ach ja, das Video hat jetzt auch einen Titel! Ich hoffe es gefällt. Viel Spaß beim Schauen.

Projekt 100: #6

Oh man… Das war heute wieder sehr nervenaufreibend. Es war bis zum Schluss nicht klar, ob das so hinhaut wie ich das gedacht hatte. Und wer war Schuld? Ihr ahnt es sicher: Der Movie Maker.

Ich dachte, ich produziere mal eine Folge, was passieren kann, wenn man dieses Tool einsetzt. Mein erster Gedanke war „Vorführeffekt, es passiert wahrscheinlich gar nichts!“. Man lag ich falsch… Fast wäre es komplett in die Hose gegangen, aber seht selbst.

Ein weiteres Lernerlebnis welches mich ereilt hat war, dass man sein Handy auf Flugmodus stellen sollte, wenn man eine Aufnahme macht! Für die heutige Folge war es dafür leider zu spät…

Aber genug der Worte, viel Spaß mit der heutigen, doch recht langen Folge!