JA, ENDLICH KANN ICH… Verdammt…

Tja Google, was war das den?!? Da hab ich mich heute wie ein Schnitzel gefreut, endlich das Nexus 4 bestellen zu können und was war? Da schau ich mal zehn Minuten nicht in den Störe und dann macht Google den „Laden“ nach 20 Minuten wieder dicht!

Ich frage mich schon, wieviel Bestellungen tatsächlich raus gegangen sind. Lt. anderer Blogs gab es ja auch beim Bestellvorgang massive Probleme. 

Was ich dabei zu bemängeln habe, sind vor allem zwei Dinge, und dass das 16 GB-Modell so schnell ausverkauft war, gehört nicht dazu!

1. Fehlende Transparenz. Hier ist mal wieder Apple das perfekte Vorbild. Dort wurde, und wird bei jedem neuen Produktstart offiziell kommuniziert, wann die Geräte bestellbar sind. Es kann doch nicht sein, dass man die Zeiten so ein bisschen halboffiziell von Bloggern erfährt, wenn sie einen PR-Typen bei Apple kennen.

Dort heißt es dann 9:00 Uhr, es geht aber schon um zehn vor neun los… Unschön Google, um das mal milde auszudrücken.

2. Warum zum Henker stellt Ihr die Bestellmöglichkeit komplett ab?!? Da hat man den richtigen Zeitpunkt verpasst und ist zu spät auf die Seite gekommen. Was erwarte ich? Na dann sagt mir doch bitte, dass die Lieferung erst später kommt! Aber setzt die Seite doch nicht auf den Zustand vor der Veröffentlichung zurück! Aktuell sieht man wieder nur die Möglichkeit, sich benachrichtigen zu lassen. Keine Möglichkeit der Vorbestellung.

Es gibt keine Info wann das Gerät wieder lieferbar ist! Und wie erfährt man nun, wann doch wieder Geräte da sind? Wieder nur über einen Blogger der einen PR-Menschen kennt. Kein wirklich offizielles Statement und selbst da keinen genauen Termin…

Ich will das Nexus 4 immer noch haben, aber das heute war echt ne schwache Vorstellung Google…