Folge 114

Folge 114: Batman klaut Holz, während Frau Steinbach ihr WordPress mit dem Quick-Chef von Tupperware aktualisiert

So, endlich mal wieder eine Folge ohne Netzwerkprobleme! Trotzdem habe ich natürlich wieder ausführlich darüber reden müssen, denn das beschäftigt mich momentan am Meisten im Bereich Technik…

Leider gibt es noch immer keine wirkliche Lösung, mit dem TP-Link TL-WR710N bin ich aber glaub ich auf einem ganz guten Weg meinen Rechner dauerhaft im Netz zu halten. Wir werden sehen.

Mein ganz großer Dank gilt aber Geni256, der sich diesbezüglich mit mir in Verbindung gesetzt hat und mir 2 alternative WLAN-Karten hat zukommen lassen, die er noch zu Hause rumliegen hatte. Das hat das Problem leider nicht gelöst, aber wir sind noch dran. 🙂 Danke dir lieber Geni!

Wer hat sich sowas ausgedacht?!?

Ok, wer von euch arbeitet mit Windows 8.1? Dann habt Ihr euch bestimmt schon einmal mit einem WLAN-Netzwerk verbunden, richtig? (blöde Frage, ich weiß…) Habt Ihr dann auch diese Meldung bekommen?

Vollbild_020314_115530_PM

Ich lese was von „scanne Netzwerk“ und denke, oh je, das dauert, da stell ich eben mal auf „Nein“.

Die Auswirkung davon ist, dass das Netzwerk als Öffentlich eingestuft wird, und somit bestimmte Funktionen unterbunden werden, was bei einem wirklichen öffentlichen Netzwerk auch gut und sinnvoll ist!

Habt Ihr dann mal versucht, die Einstellung wieder zu ändern? Ich will ein Netzwerk welches ich selbst betreibe, auch als Privat einstellen. Wer sich den Weg bis dahin ausgedacht hat, muss betrunken gewesen sein oder irgendwas eingenommen/geraucht haben. Genau wie die, die das abgenommen haben, anders ist das nicht zu erklären…

In Windows 7 war der Weg noch, gehe ins Netzwerk- und Freigabecenter und änder es da, fertig. Und in Windows 8.1? Unfassbar, hier ist eine Beschreibung die ich gefunden habe, das ist echt ein Witz…

So ändern Sie die Art des Netzwerks

Gleich vorweg: Der Weg wie in Windows 8  klappt in Windows 8.1 nicht mehr. Wie es mit der älteren Version funktioniert, lesen Sie in folgendem Tipp nach: So ändern Sie mit Windows 8 den Netzwerktyp (öffentlich oder Heimnetzwerk).

Rufen Sie per [Win – I] die Seitenleiste (Charm) auf.

Win81 PC-Einstellungen

Klicken Sie auf PC-Einstellungen ändern.

Im neuen, bildschirmfüllenden Dialog wählen Sie links den Eintrag Netzwerkaus.

PC Einstellungen Netzwerk

Nun sehen Sie auf der rechten Seite alle eingerichteten Netzwerkverbindungen. Klicken Sie den zutreffenden Eintrag an. Bei einem drahtgebundenen Ethernet sieht Ihre Ansicht so aus:

Ethernet-Eintrag

Nun öffnet sich eine weitere neue Ansicht mit Details zu dieser Verbindung.

Netzwerktyp umstellen in Win 81

Wichtig ist hier der hervorgehobene Schalter. Er entscheidet über das Verhalten Ihres PC.

Ist er auf „Aus“, dann ist das Netzwerk auf Öffentlich gestellt und Ihr Computer kann mit seinen Kollegen im LAN nicht reden.

Möchten Sie das ändern, dann stellen Sie den Schalter auf „Ein“, wie im Bild. Damit wird der Netzwerktyp Privat und Ihr System ist im Netzwerk sichtbar und sieht die anderen Stationen auch.

via Tippscout.de

m(