Updateverhinderer

In the pantheon of devices bearing the name Nexus, there is one obvious black sheep. The VerizonGalaxy Nexus never really got the update love that GSM Nexus devices have, and there was that whole Google Wallet debacle. While the updates haven’t been flowing quite like owners had hoped, a version of Android 4.2.2 is now rolling out to Verizon testers. It may only be a matter of time before the update is official.

via Androidpolice.com

Wozu verhindert ein Netzbetreiber ein Softwareupdate? Faulheit? Weil es ihm nichts bringt? Ich versteh es nicht. Was Gutes für die Kunden tun? Offenbar nicht im Interesse von Verizon…

Warum zum Geier lässt Verizon das Update nicht auf ein Nexus-Device? Und natürlich: Warum zur Hölle lässt Google sich so etwas gefallen?!?

Display als Nagellack? WTF?

It’s the classic conflict presented by touchscreens — they display beautiful content that reacts instantly to your every move, but you can’t operate them without obscuring part of your view. A team at the National Taiwan University in Taipei is taking an neat approach to solving the problem, however, with tiny screens that you can wear on your fingertips. The team envisages the technology being used with flexible displays that fit over your nails like polish, but sadly notes that such a screen is not yet commercially available.

via The Verge

Äh ja… Kein weiterer Kommentar…

WP7 Update (noch) nicht für Telekom-Kunden

Wer sein Windows-Phone-7-Smartphone bei der Deutschen Telekom gekauft hat, muss noch bis Ende April 2011 auf das Copy-&-Paste-Update warten. Wann das Update bei den anderen deutschen Netzbetreibern erscheint, ist nicht bekannt.

Via Golem

 

Man (bzw. ich) hat geglaubt, mit WP7 würde es nicht so schlimm werden wie bei Android. Tja, das war wohl nichts. Die Telekom hält das große Copy&Paste-Update zurück… Und bis Ende April? Was machen die in der Zeit damit? Ich bin gespannt, wie die anderen Anbieter reagieren.