Tweetbot auf dem iPad!

Ok, Ihr könnt euren Herzschlag wieder beruhigen, die schwitzigen Hände vom iPad nehmen und wieder aus dem App Store gehen. Nein, Tweetbot ist nicht für’s iPad heraus gekommen. 😉 Es gibt aber eine Möglichkeit, den meiner Meinung nach besten Twitter-Client auf dem iPhone, auch auf dem iPad ordentlich zum Laufen zu bringen! 😉

Auf die Idee bin ich nicht selbst gekommen (Schande über mein Haupt…), hier gilt der Dank Hendrik der heute folgendes gewittert hat:

Er hat außerdem noch einen Blog-Artikel veröffentlicht, in dem er beschreibt, wie genau das funktioniert. Achtung: Der Jailbreak ist leider Voraussetzung! Es gibt da aber eigentlich kein Problem und auch wenn ich natürlich keine Garantie übernehmen kann oder nicht für irgendwelche Probleme verantwortlich bin, ist der Jailbreak per Greenpois0n Absinthe (ein bisschen runter scrollen) wirklich kinderleicht durchzuführen.

Während Hendrik jedoch den plist-Eintrag von Tweetbot auf dem iPad verändert, habe ich das ganze mit einer Jailbreak-App gemacht. Ladet euch aus Cydia einfach die App “FullForce” herunter. Diese App sorgt dafür, dass iPhone-Apps nicht einfach auf 2x skaliert werden, sondern auf die Größe des iPad angepasst werden! Das funktioniert zwar nicht für alle Apps, jedoch ist Tweetbot dabei. 🙂

Noch ein Tipp: Stellt auf dem iPad die Schriftgröße auf “Groß” dann sieht das ganze wirklich klasse aus. 🙂 Einen kleinen Wermutstropfen für Fans des gesplitteten Keyboards gibt es jedoch: Zunächst fehlt hier leider die Anzahl der Zeichen und die Optionen wie Benutzer oder Hashtag einfügen. Hier aber einfach das Keyboard wieder ins Dock ziehen und schon ist alles wieder so wie es sein soll.

Ich werde auf dem iPad jedenfalls nichts anderes mehr benutzen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.