WAAAAAAAAS?

We launched Google Reader in 2005 in an effort to make it easy for people to discover and keep tabs on their favorite websites. While the product has a loyal following, over the years usage has declined. So, on July 1, 2013, we will retire Google Reader. Users and developers interested in RSS alternatives can export their data, including their subscriptions, with Google Takeout over the course of the next four months.

via googleblog.blogspot.de

DER Google-Dienst den ich neben Google Mail am meisten benutze… :‘-(

Mal schauen, was hier die Alternative wird. Meine (mehrfach) tägliche Dosis RSS brauche ich jedenfalls auch weiterhin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.