WHAT?!?

Google is reportedly nearing a deal to sell Motorola’s phone division to Lenovo, a move that would give the Chinese smartphone manufacturer a major presence in the US market. News of the potential acquisition comes from ReutersChina Dailyand The New York Times, with all three reporting that the acquisition could be announced within a matter of hours. The deal is reportedly worth close to $3 billion, and would be paid for using a mixture of cash and stock.

via TheVerge.com

Was zur Hölle?!? Jetzt hat Motorola endlich mal angefangen gute Handys raus zu bringen, diese nicht mit Skin-Müll voll zu packen und jetzt sollen sie verkauft werden? Manchmal verstehe ich Google nicht. Jetzt haben sie so eine wieder aufstrebende Mobilfunk-Firma an der Hand und jetzt lassen sie das (mit einem RIESEN Verlust!!!) wieder fallen?

Nichts gegen Lenovo, sie haben die ThinkPad Sparte übernommen und bauen hervorragende Laptops (ich hab selbst eins!), aber hiermit würde sich Google in meinen Augen keinen Gefallen tun…

*kopfschüttel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.